Coworking?

AuthorVerein Coworking Köniz
Date
3. September 2020
Time1 min read

Wikipedia sagt dazu:

Coworking (auch Co-working, englisch für „zusammenarbeiten“ bzw. koarbeiten oder kollaborativ arbeiten) ist eine Entwicklung im Bereich „neue Arbeitsformen“. Freiberufler, kleinere Startups oder digitale Nomaden arbeiten dabei in meist größeren, verhältnismäßig offenen Räumen und können auf diese Weise voneinander profitieren. Sie arbeiten entweder voneinander unabhängig in unterschiedlichen Firmen und Projekten oder entwickeln mit anderen Coworkern gemeinsam Projekte. Der Unterschied zur Bürogemeinschaft ist die Mischung verschiedener Berufe und die geringere Verbindlichkeit.

Coworking sieht ungefähr so aus:

Deskmag - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Und passt für manche Leute besser als für andere :-)

"Ich kann mich nicht erinnern - arbeite ich zu Hause, oder lebe ich bei der Arbeit?" The New Yorker © Condé Nast

Der Coworking Space in Köniz ist stark inspiriert von Effinger Bern und ensteht in Zusammenarbeit mit dessen Pioniercommunity .